Close

Geschichte

OmaAll unsere Produkte sind ausschließlich nach den Rezepten von Nonna Rosina zubereitet. Diese Originalität geht so weit, dass dabei auf die die altbewährten Zulieferer der Großmutter zurückgegriffen wird. So werden beispielweise die Peperonis für Il Piccante von einem Bauern bezogen, mit dem die Großeltern Amodeo seit mehr als sieben Jahrzehnten eng zusammenarbeiten. Von diesem Bauern werden ebenso, die Auberginen, die Zucchini und die Tomaten für die Passata bezogen. Auf diesem Wege ist sichergestellt, dass die Hauptzutaten unserer Produkte möglichst umgehend nach der Ernte schonend verarbeitet werden.

Da wir unsere Produkte selbst produzieren, können wir sicherstellen, dass sämtliche Zutaten von höchster italienischer Qualität sind. Wir verwenden beispielsweise für alle Produkte in Öl ausschließlich unser L’Olio d’Oliva, welches ein Extra natives Olivenöl ist, dass zu 100% aus der Sorte „Dolce di Rossano“ ist.

Eine weitere Besonderheit ist, dass teilweise die einzelnen Zutaten unsere Produkte über uns bezogen werden können.

Für Italiener gehört essen im Kreise der Familie bzw. mit Freunden zur Tradition. Es wird ausgedehnt zelebriert und erstreckt sich über mehrere Stunden. In Kalabrien dürfen dabei Oliven, gutes Brot, hervorragendes Olivenöl sowie diverse in Olivenöl eingelegte Gemüse und Pasta mit einem scharfen Sugo nicht fehlen.

Trotz der jungen Unternehmensgeschichte von AMODEO – La Cucina della Nonna, kann das Unternehmen auf über 80-jährige Erfahrung in der Produktion der angebotenen Waren zurückblicken. Die Großeltern Domenico und Rosina Amodeo haben ihr Leben dem Anbau, der Pflege und der Produktion der einzelnen Produkte im Ort Crucoli gewidmet. Diese Hingabe haben sie an ihren Enkel Domenico weitergegeben, der mit gleicher Hingabe diese Tradition fortführt.

La Cucina della Nonna bietet bewusst keine breite Produktpalette an. Vielmehr konzentriert man sich auf die Produktion einiger weniger Waren, die über Jahrzehnte in der Familie Amodeo verfeinert wurden und ein Gefühl von Heimat und Wohlbefinden vermitteln.

Die Produkte stammen ausschließlich aus Kalabrien, einer weitgehend touristisch unerschlossenen Region Süditaliens. Kalabrien ist vor allem für kräftige Geschmacksexplosionen bekannt. Dazu gehören Schärfe in Kombination mit Knoblauch, aber auch feine Geschmacksnoten, wie beispielsweise der typische Geschmack von Wildfenchel und Lorbeer. Die Olive als Frucht, aber auch das Olivenöl gehören natürlich ebenso dazu.